Advertisement
schwazer
süddeutsche zeitung

Sviluppi

Schwazer e i 100 Dna

In un’intervista a La Gazzetta dello Sport in uscita domani l'ex atleta rivela nuovi dettagli delle indagini. C’entrano alcuni test che avvalorano la tesi del complotto.
Advertisement
1881472-39626402-640-360.jpg
upi
Fall Schwazer
Was steht in den 23-Emails, die im Schwazer-Prozess vor dem Bozner Landesgericht jetzt offiziell als Beweismittel zugelassen wurden.
1881472-39626402-640-360.jpg
upi
Affäre
Was steht in den 23-Emails, die im Schwazer-Prozess vor dem Bozner Landesgericht, jetzt offiziell als Beweismittel zugelassen wurden. 12
donati.jpg
upi
Reazioni
Il laboratorio di Colonia tenta di ostacolare la consegna delle provette, l’ex allenatore Donati: “Sono sconcertato, ora spero emergano differenze fra i campioni”.
schwazer
süddeutsche zeitung
Doping
L’accusa ha chiesto per i due medici della FIDAL, Pierluigi Fiorella e Giuseppe Fischetto, rispettivamente un anno e dieci mesi e un anno e otto mesi.

Weekend

671 Artikel zum Thema

Weekend

16.02.2019
Ausflug der Woche

Von Vöran nach Aschl

10.02.2019
Salto Gespräch

In der anderen Sprache

09.02.2019
Avvenne domani

Regione addio

Malagò, Giovanni
Ansa
Sport
Il presidente del Coni Giovanni Malagò in un’audizione in commissione Antimafia: “Ho una mia idea sulla vicenda ma non sarebbe giusto dirla”.
Schwazer, Alex
upi
Sviluppi
Caso Schwazer: il giudice tedesco autorizza il trasferimento dal laboratorio di Colonia a Parma solo della provetta non garantita. L’atleta: “Non è una buona notizia”. 1
Donati, Sandro
SportFair
L'intervista
L’ex allenatore di Schwazer Sandro Donati sulle e-mail hackerate dai russi, il plausibile complotto, l’impudenza della IAAF, le colpe dei media e i conti che non tornano. 1
alex-schwazer-uu.jpg
upi
Affäre
Die gehackten Emails belegen, wie eng der IAAF-Manager Thomas Capdevielle und der von Alex Schwazer schwer belastete FIDAL-Arzt Giuseppe Fischietto zusammenspielen.
Advertisement

Christoph Moar hat für den Artikel Leugnung des Klimawandels auf salto.bz einen Kommentar geschrieben. Vor 5 Minuten 45 Sekunden.

fr° g hat für den Artikel Niente cani grazie einen Kommentar geschrieben. Vor 14 Minuten 49 Sekunden.

Harald Knoflach hat einen Kommentar zu Wo wart ihr? bewertet. Vor 28 Minuten 19 Sekunden.

Harald Knoflach hat den Artikel Wo wart ihr? bewertet. Vor 30 Minuten 59 Sekunden.

Oliver H. hat den Artikel Leugnung des Klimawandels auf salto.bz geschrieben. Vor 42 Minuten 35 Sekunden.

Karl Trojer hat für den Artikel Wo wart ihr? einen Kommentar geschrieben. Vor 1 Stunde 6 Minuten.

Paul Stubenruss hat für den Artikel Wo wart ihr? einen Kommentar geschrieben. Vor 1 Stunde 49 Minuten.

switches Red hat den Artikel How are VPS providers beneficial to all geschrieben. Vor 1 Stunde 52 Minuten.

Oliver H. hat für den Artikel Wo wart ihr? einen Kommentar geschrieben. Vor 2 Stunden 27 Minuten.

Michl T. hat für den Artikel Wo wart ihr? einen Kommentar geschrieben. Vor 2 Stunden 39 Minuten.

Benno Kusstatscher hat für den Artikel Wo wart ihr? einen Kommentar geschrieben. Vor 2 Stunden 44 Minuten.

19 amet hat für den Artikel “In Venezuela droht ein zweites Vietnam” einen Kommentar geschrieben. Vor 2 Stunden 45 Minuten.

Oliver H. hat für den Artikel Kevin ist nicht allein zu Haus einen Kommentar geschrieben. Vor 2 Stunden 49 Minuten.

paul koellensperger hat für den Artikel Wo wart ihr? einen Kommentar geschrieben. Vor 2 Stunden 52 Minuten.

fr° g hat für den Artikel “In Venezuela droht ein zweites Vietnam” einen Kommentar geschrieben. Vor 3 Stunden 20 Minuten.

Sara ___ hat für den Artikel In cerca di identità einen Kommentar geschrieben. Vor 3 Stunden 51 Minuten.

paul koellensperger hat den Artikel Wo wart ihr? bewertet. Vor 3 Stunden 59 Minuten.

Brigitte Foppa hat den Artikel Kevin non è una mela marcia geschrieben. Vor 4 Stunden 14 Minuten.

Brigitte Foppa hat den Artikel Kevin ist nicht allein zu Haus geschrieben. Vor 4 Stunden 16 Minuten.

Oliver H. hat für den Artikel Wo wart ihr? einen Kommentar geschrieben. Vor 4 Stunden 53 Minuten.

Advertisement

Gespräche

112 Artikel zum Thema

Gespräche

10.02.2019
Salto Gespräch

In der anderen Sprache

27.01.2019
salto-Gespräch

“Nessuno ruba nulla a nessuno”

20.01.2019
Salto-Gespräch

Keine Persilscheine für die Geschichte

Schwazer.jpg
Othmar Seehauser
Il caso
Torna ad affacciarsi l'ipotesi di complotto nei confronti di Alex Schwazer. Svelato il contenuto delle e-mail scambiate fra Iaaf e Wada hackerate dai russi.
schwazer.brandstaetter.jpg
web
Doping
Alex Schwazers Anwalt Gerhard Brandstätter übt erneut schwere Kritik an den Sportverbänden Wada und IAAF.
Advertisement


Othmar Seehauser

Caso Schwazer
Brandstätter interviene sulla polemica dei presunti 700mila euro che costituirebbero il patrimonio di Schwazer. “Alex può contare solo su un modesto risparmio”.
Donati Schwazer
sportfair.it
L'intervista
Il tecnico di Schwazer annuncia: “Non allenerò più alcun atleta”. Resta l’impegno a far emergere la verità sul caso del marciatore. “Alex è forte, si riprenderà”. 1

L'intervista
Lo rivela Sandro Donati, tecnico di Schwazer. Anche se dovesse arrivare l'ok del Tas per Rio il marciatore azzurro potrebbe ritirarsi dall’atletica dopo la competizione.
Advertisement

Ältere Artikel


pri.org

Doping
Laut dem Bozner Staatsanwalt Guido Rispoli könnten die im Fall Schwazer gesammelten Unterlagen dazu beigetragen haben, den Dopingskandal in Russland aufzudecken.

Sviluppi
Ammissione di colpa di Carolina Kostner. L’atleta altatesina potrà tornare a competere ufficialmente dal prossimo 1° gennaio 2016. 1